FANDOM


Wormwood 15
Die Dosen auf dem Markt plötzlich mit Etiketten. Ich glaube nicht, dass es war, weil sie lief aus Papier.
Weiter zum Quellen sind unvollständig, nicht vorhanden oder unzuverlässig. Sie können helfen, die Chernobyl Wiki durch Verbesserung erweiterung es.


[RU: Дороги и лесных районах в зоне отчуждения], [EN: Roads and Forested Areas In The Exclusion Zone]

Die meisten der 30-Kilometer-Sperrzone ist Wälder und Sümpfe, und viel von Dörfern der Region, die evakuiert wurden, aber nicht begraben wurden überwuchert.

DörferEdit

Chernobyl 12
Ein großer Teil der Dörfer innerhalb von dreißig oder vierzig Kilometer von Tschernobyl evakuiert wurden und oft abgerissen, um als radioaktiver Abfall begraben werden. Zunächst nach dem Unfall, während der Evakuierung, die Menschen aus den Dörfern würden die Soldaten und Polizisten gehen - ein Wodka geben würde, so dass sein Dorf würde von der Liste gestrichen werden kann, während ein anderer Wodka geben, so dass sein Dorf gebracht werden würde auf der Liste, weil er hatte schon eine Wohnung in Minsk oder Kiew versprochen. Heute sind mehrere Dörfer, die intakt gelassen wurden von älteren Menschen, die in ihre Heimat zurückgekehrt bewohnt. Manchmal Familien mit kleinen Kindern illegal leben auch in der Gegend, ignorieren das Verbot der Fischerei und Forstwirtschaft, sie essen kontaminierten Fisch und Beeren, und brennen radioaktiven Holz in ihren Herden.

FahrbahnEdit

Wormwood 3
Der Zustand der Straßen in der kontaminierten Zone variiert wild. Einige sind in sehr gutem Zustand und sind leicht zu reisen (links).
Wormwood 4

Manchmal sind die Straßen sind in schlechtem Zustand oder führen nirgendwo hin, so dass sie abgesperrt werden, um Reisende in der Region nicht verloren gehen zu verhindern (rechts).

Wald und WildtiereEdit

HistorieEdit

Im Jahr 1986, als der Reaktor explodierte, wurde nur 20% von dem, was ist jetzt die Sperrzone bewaldet. In den späten 1940er Jahren, gab es eine Massen der Entwaldung in den Pripjat-Sümpfe, um Platz für mehr Kolchos-Farmen (russisch колхоз). Am Anfang gab es keine Vorschriften über die Jagd und Wölfe wurden leicht pochiert, weil sie bedroht Nutztiere, die zur Pelz, oder einfach nur für den Sport von Tötung von Wölfen, die zu einem raschen Rückgang der Arten in dem Gebiet führen, fast auf den Punkt Fahr Wölfe in der Ukraine ausgestorben, und ihr Verlust von natürlichen Lebensraum nicht helfen; Ukraine hat 40% der weltweiten Versorgung der schwarzen Erde, die höchste von einem Gebiet auf dem Planeten, das es einen idealen Ort für die Landwirtschaft hergestellt.

Die nachgewachsenen Tschernobyl WaldEdit

Wormwood 102

Ein Haus, das von Pflanzen erstickt.

Heute wird mehr als 70% der Sperrzone, weil der Mangel des menschlichen Einflusses bewaldet. Die Sperrzone ist so etwas wie eine natürliche Naturschutzgebiet, weil die Wälder zurück nach der Katastrophe schnell schlucken viel von den Bereichen hergestellt. Heute sind die meisten Dinge, die nicht gepflastert waren verschwunden sind, speichern Sie für einige Dörfer, in denen einige der Bewohner zurück, und gut 50% von dem, was geebnet hat durch die grüne verschlungen als auch, was die Zone mehr wie es war in die Anfang 1900.

Durch den BereichEdit

Wenn Sie ein Tourist in Tschernobyl sind, können Sie diese Dinge in den Bereichen weniger berühmt als Pripyat oder dem Kraftwerk selbst sehen:

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.